Coaching

Bist du bereit für eine gesunde und glückliche Beziehung zwischen dir, deinem Körper und deinen Mahlzeiten?

Die nächste Mahlzeit: Fluch oder Segen?

Viele Menschen gehen auf sehr ähnliche und oft brutale Art und Weise gegen ihre Ernährungsgewohnheiten vor:

  • Sie kämpfen dauerhaft und latent gegen ihr Gewicht, ihren Appetit und Körper.
  • Sie kontrollieren ihren Hunger, „bestrafen“ sich mit Nichtessen oder übermäßigen Sporteinheiten.
  • Sie verlieren das gute Gefühl bei genussvollen Belohnungen und entwickeln langfristig Hass- oder Ekelgefühle für ihren Körper.

Mein Angebot für Dich

Mit einer ausgewogenen Mischung aus Ernährungsexpertise, systemischen Coaching-Methoden und eigener Lebenserfahrung unterstütze ich dich in deinem individuellen Ernährungsanliegen und biete dir vor allem eines: praktische Hilfe zur Selbsthilfe.

Mein Ansatz ist lösungsfokussiert ausgerichtet und basiert auf einer positiven Grundhaltung. Er liefert dir einfache, pragmatische Impulse zur direkten Alltagsumsetzung und lässt Dich mögliche Ernährungskonflikte als Herausforderungen und nicht als Problem betrachten. Deine Baustellen sind Potentialbereiche, in denen wir gemeinsam persönlich häufig ambivalente Dimensionen im Leben verbessern und „befrieden“: Dein Essen, dein Gewicht und deine Gesundheit

Mein Coaching-Repertoire beinhaltet dabei neben individuellen Ressourcenchecks auch Elemente aus der Aufstellungsarbeit. Bedarfsgerecht baue ich auch Entspannungstechniken zum Beispiel in Form von progressiver Muskelentspannung und Autogenem Training ein. Aus Erfahrung eignen sie sich gut zur schnellen Musterunterbrechung und damit nachhaltig zur Überwindung von alten Ernährungsgewohnheiten.

Eine ehrliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist dabei immer die Basis für bereichernde Gespräche. Daher habe ich mich unter anderem den Ethik-Richtlinien des Deutschen Coaching Verbands (DCV) verpflichtet.

Coaching-Ablauf

Als dein Ernährungscoach begleite ich dich in Einzelgesprächen in Bornheim oder digital. 

In einem unverbindlichen Vorgespräch lernen wir uns kennen. Hier treffen wir eine erste Einschätzung deiner Themen und Ziele und entscheiden über eine mögliche Zusammenarbeit. Der gesamte Coaching-Prozess umfasst meistens zwei bis fünf Treffen. Die Sitzungen dauern in der Regel zwischen 60 Minuten und 120 Minuten und werden nach zeitlichem Aufwand abgerechnet. 

Ich biete vorab immer ein kostenloses Kennenlernen in Form eines Telefongesprächs, um die „Chemie“ zu testen und freue mich auf deine Kontaktaufnahme.

Kennst du das? 

Anhaltende gesundheitliche Baustellen

  • Du fühlst dich häufig energielos, unkonzentriert und möchtest dich mit Hilfe einer Ernährungsumstellung wieder belastbarer sein.
  • Du isst bereits ausgewogen, fühlst dich aber trotzdem müde und schlapp und willst endlich deine Energie zurück.
  • Du kennst deine ungesunden Verhaltensmuster, aber suchst noch nach einem motivierenden Ernährungsansatz und richtigen Zeitpunkt dafür.

Ständiges Gewichtsmanagement

  • Hilfe, Hochzeit! Du brauchst einen kurzfristigen, effektiven Ernährungsplan, um in dein Brautkleid zu passen.
  • Du möchtest in einem für dich gesunden Tempo und Maß abnehmen, ohne ständiges Kopfkino in Bezug auf die nächste Mahlzeit.
  • Als Ernährungsfreak hast du dir dein eigenes Ernährungskonzept bereits erarbeitet und suchst nun nach Unterstützung, um ihn erfolgreich durchzuziehen.

Müder Kampfgeist 

  • Dein Körper braucht durch dein permanentes hartes Training eine Pause, aber du hast Angst vor dem Zunehmen.
  • Deine Gedanken kreisen ständig ums Essen: Was, wann, wie in welchen Mengen? Dabei kämpfst du hart gegen dein Gewicht und deinen Körper.
  • Du tendierst von einem Extrem zum nächsten: Hungern oder Fressattacken wechseln sich ab, je nachdem, ob du dich belohnen oder bestrafen willst.

Erkennst du dich hier wieder und bist bereit für eine ehrliche, nicht immer bequeme, aber bereichernde Reise zu mehr Gesundheit und Selbstwertschätzung?

Check dich aus!

Bitte beantworte die folgenden Fragen auf einer Skala von 1 – 10 (1 = nie, bzw. gar nicht, 10 = ständig, bzw. stark ausgeprägt):

  • Wie häufig fragst du Dich, was in dir und mit deinem Körper los ist, weil er nicht mehr einfach "funktioniert"? An dieser Stelle erspare ich dir noch die elementaren Begriffe wie Achtsamkeit, Entschleunigung, Klarheit und Selbstverantwortung... und bitte dich stattdessen, noch einmal einen Moment ehrlich in dich reinzuhorchen.
  • Wie müde, gereizt oder energielos fühlst du dich gerade wirklich?
  • Wie sauer fühlt sich dein Magen an? Wie unruhig macht dich dein Darm?
  • Wie stark ist dein Hunger gerade und wie ausgeprägt kämpfst du mit oder gegen die nächste Mahlzeit?
  • Du fühlst dich nach einem Essen vielleicht bereits völlig überfüllt und angespannt: Wie ausgeprägt ist dein Gefühl nicht mehr weiter zu lesen, um dich nicht auch hier noch mit möglichen unguten Gefühlen auseinanderzusetzen?
  • Wie viel innere Anspannung steckt genau jetzt in dir, die du kaum noch bewusst wahrnimmst, weil du energetisch schon länger am Limit läufst?
  • Wie stark ist dein diffuses Gefühl, dass du gerne „etwas“ verändern möchtest, aber nicht genau greifen kannst was, wie, wann?

Zur Auswertung

Wenn Du weniger als 24 Punkte im Gesamtergebnis hast, gratuliere ich dir! Weiter so, denn Du bist okay mit deinem Lebensstil, deinen Ernährungsgewohnheiten, hast aktuell keine großen gesundheitlichen Baustellen und nimmst schlechte Tagesformen nicht als sonderlich einschränkend wahr. Genieße deine nächste Mahlzeit ganz bewusst… und vielleicht schaffst du es später sogar noch auf eine kleine Runde an der frischen Luft?

Wenn Du 25 Punkte oder mehr hast, dann biete ich Dir ein kostenloses Gespräch für eine Bestandsaufnahme an.

Ruf mich gerne an, wenn Du eine ruhige Minute hast.

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner